Aufnahme von Kindern

Die Kriterien für einen Kindergartenplatz sind klar geregelt. So entscheidet bei Kindergartenplätzen in erster Linie das Kindesalter, ob die Eltern berufstätig sind und ob ein Betreuungsbedarf auf Grund familiärer und sozialer Bedürfnisse besteht. Des Weiteren kann die Aufnahme von einer ärztlichen Bescheinigung abhängig gemacht werden, ob der Kindergartenbesuch zumutbar ist. Bei der Anmeldung ist die Geburtsurkunde des Kindes, der Meldezettel der Erziehungsberechtigten und der Impfpass des Kindes vorzulegen.

Einschreibung
Die Einschreibung für das jeweils kommende Betriebsjahr findet jährlich im Februar statt. Der Termin wird auf der Homepage, in der Liebocher Nachricht und in den Infokästen der Betreuungsinstitutionen bekannt gegeben.

Folgende Dokumente sind bei der Anmeldung vorzulegen:
*Geburtsurkunde des Kindes
*Impfpass des Kindes (aufrechter Masernimpfstatus ist ein Reihungskriterium)
*Meldezettel der Erziehungsberechtigten

 

Einschreibung Kinderkrippe
Die Einschreibung für das jeweils kommende Betriebsjahr findet jährlich im Februar statt. Der Termin wird auf der Homepage, in der Liebocher Nachricht und in den Infokästen der Betreuungsinstitutionen bekannt gegeben.

Folgende Dokumente sind bei der Anmeldung vorzulegen:
*Geburtsurkunde des Kindes
*Mutterkindpass
*Impfpass des Kindes (aufrechter Masernimpfstatus ist ein Reihungskriterium)
*Meldezettel der Erziehungsberechtigten